Wohin in Wien

Powered by:

ILLUSIONEN MIT 99 oder DER VERSUCH DER ALTEN DAMEN

ILLUSIONEN MIT 99 oder DER VERSUCH DER ALTEN DAMEN

Wann:

  • Mi 5. Apr, 20:00 – 22:15

Wo:

Letztes Erfreuliches Operntheater L.E.O., Ungargasse 18, 03. Landstraße Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Ab 16

Ticket Information:

  • Einheitspreis: €18,00
  • Abendkassa:

Autor, Komponist und Musiker ROMAN SEELIGER spielt in seinem neuen KLAVIERKABARETT "Illusionen mit 99 - Der Versuch der alten Damen" einen Pianisten und dessen drei Freundinnen aus der so genannten besseren Gesellschaft. Diese hochbetagten Damen können vieles sagen, was aus dem Mund eines jungen oder 'mittelalterlichen' Menschen weniger treffsicher wirken würde. Dabei spart Seeliger nicht mit schwarzem Humor.

Die Kurzweiligkeit der Klavierkabarett-Programme von Roman Seeliger entsteht durch den Wechsel zwischen gesprochenem Wort und musikalischen Programmpunkten (pianistischen Einlagen und Chansons, bei denen sich Seeliger am Klavier begleitet).

INHALT
Die Lebenskünstlerin Colette (die ‚Doyenne‘), die Philosophin Gerda und die frühere Tänzerin Ilka werden durch eine gerichtliche Klage gezwungen, auf die Bühne zu gehen. Oder ist alles nur ein Bluff? DER VERSUCH DER ALTEN DAMEN, im Theater aufzutreten, scheint an der (fehlenden?) Ernsthaftigkeit bei den Proben zu scheitern. Denn Romans hochbetagte Freundinnen interessieren sich in ILLUSIONEN MIT 99 für ganz andere Dinge:

* Wird Ilka eine Karriere à la Florence Foster Jenkins machen?
* Könnte es sein, dass Colette nach Freuds Theorien ihr ganzes Leben lesbisch war, ohne es zu wissen?
* Lässt sich Gerda ihre Robe für die Bühne oder für den Sarg schneidern?
* Was haben die Verwaltungsreform und ein Brieflos gemeinsam?
* Warum gibt es Populismus - und zwar auf der Bühne?

ZITATE
„Roman, seien Sie der Pirat, der mit uns die Bühne entert!“
„Ich wäre außer mir, wenn ich von meinem Tod aus der Zeitung erfahren müsste.“
„Über die guten Pointen wird gelächelt, über die schlechten wird gelacht.“

REZENSION
"... ist das Publikum hin und weg ob seiner Virtuosität und der Nonchalence, mit der er sich am Flügel begleitet." (Wiener Zeitung über Roman Seeliger in seinem ersten Klavierkabarett "Illusionen mit 50").

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Wien Aktuell – VIENNA.AT 

Wien Aktuell – VIENNA.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: