Wohin in Wien

Powered by:

Running Wild

Running Wild

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Di 4. Apr, 10:30 – 11:40
  • Mi 5. Apr, 10:30 – 11:40
  • Do 6. Apr, 10:30 – 11:40
  • Do 6. Apr, 19:00 – 20:10
  • Fr 7. Apr, 19:00 – 20:10

Wo:

Dschungel Wien, Museumsplatz 1, 07. Neubau Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Running Wild
TheaterFOXFIRE

Uraufführung
Tanztheater, 70 Min.
10 - 15 Jahre

Ein wildes Tanzstück durchs Kinderzimmer

Die Zeit, in der man nicht mehr Kind, aber auch noch kein Teenager ist, hat etwas Magisches. Stimmungsschwankungen, Gefühlsausbrüche, Grenzüberschreitungen sind an der Tagesordnung. Die Kinder wollen noch nicht erwachsen werden und auch nicht wissen, wie sie als Erwachsene sein werden. Und trotzdem wissen sie, was sie wollen.
Sie basteln an ihrem Bild von der Welt und entwickeln ihre eigenen Werte. Sie rasen durch ihre Träume und jagen nach dem Unbekannten. Doch plötzlich wachen sie auf und ihr Bett, gerade noch in wilder Fahrt, wird Rückzugsort und Schutzraum.
Das Leben ist eine Achterbahn; mal gehts rauf, mal gehts runter, es gibt schöne Kurven und hässliche Loopings. Aber sie sind sich einig: es ist unser Leben und unsere Welt und dafür kämpfen wir!

Sechs DarstellerInnen zwischen 11 und 14 Jahren nehmen sich ihren Raum. Gemeinsam mit den beiden TänzerInnen Maartje Pasman und Futurelove Sibanda erkunden sie diese »Zwischenjahre« in einem wilden Fest voller Gefühle und Bewegung, bevor sie sich von ihrer Kindheit verabschieden.

»Tanztheater mit Schwung, vom gut trainierten Ensemble mit professionellem Ernst gezeigt. Ein Stück, das ganz den Spielenden gehört, sprechen sie doch ihre eigenen Texte und haben auch an der Choreografie einiges mitzureden gehabt. […] [Martje Pasman und Futurelove Sibanda] bewegen sich souverän auf der mit Strickleitern und Schaukeln ausgestatteten Bühne. Die sechs anderen sind keine Profis, doch sie tanzen und spielen als wären sie welche.« (tanzschrift.at)

»Viel Platz und Zeit ist im Stück nicht nur für Wildheit, sondern auch für Spaß und Witz. Der mitunter auch in der einen oder anderen philosophischen Frage steckt: Gibt es die Welt auch ohne mich?« (Kurier)

Regie, Raumkonzept: Corinne Eckenstein
Choreografie: Corinne Eckenstein & Ensemble
Musik: Ben Pascal
Kostüm: Ulli Nö
Licht: Hannes Röbisch
Regieassistenz: Johanna Müller
Produktion: Alexandra Hutter
DarstellerInnen: Lino Eckenstein, Aysun Geliksu, Emilia Greifeneder, Marit Krickl, Carlos Lazar, Milena Leeb, Maartje Pasman, Futurelove Sibanda

Fotocredit: Rainer Berson

Kartenreservierung:
tickets@dschungelwien.at
+43 1 522 07 20 20

Wien Aktuell – VIENNA.AT 

Wien Aktuell – VIENNA.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: