Wohin in Wien

Powered by:

13.06.2018 Informationsvortrag LIN

13.06.2018 Informationsvortrag LIN

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mi 13. Jun, 18:00 – 19:00

Wo:

Institut für Energiearbeit, Kaisergartengasse 1a/3, 03. Landstraße Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

1-stündiger Informationsvortrag
18.00 – 19.00 Uhr
Eintritt frei
Informationsvortrag zu unserem Lehrgang „Ausbildung zum LIN Anwender“
LIN – Leben Information Natur
LIN ist die effektivste Form festzustellen, wovon wir zu viel und wovon wir zu wenig haben. LIN folgt dem Prinzip von Yin und Yang und harmonisiert in allen Bereichen, indem es hilft, alles was zu viel ist, auszuscheiden und alles woran es mangelt, zuzuführen. Es ist der wirkungsvollste Weg, gezielt heilende Informationen zuzuführen und dadurch sowohl unser eigenes, als auch das Leben anderer zu verbessern.
LIN ist reine Informationsübertragung. Es geht
1. um die Feststellung was (z.B. Nährstoffe, Schwermetallbelastung, Amalgam, Umweltgifte, usw.)
2. zu viel oder zu wenig (zuführen oder ausscheiden)
3. dem System die benötigte Information zuführen, sodass der Organismus die Aufgabe (ausscheiden oder aufnehmen) ausführen kann
Warum brauchen wir das? Warum kann der Körper das nicht selbst vollbringen?
Weil unsere derzeitige Lebensform, vor allem im städtischen, aber immer mehr auch im ländlichen Bereich, die Systeme mit Informationen, Gift- und Schadstoffen, sowohl innerlich (Wasser, Nahrung, Medikamente, Zahnfüllungen, Hygieneartikel, usw.), als auch äußerlich (Luftverschmutzung, Lärmbelastung, Informationsüberflutung, Nährstoffmangel in den Böden durch Monokultur und chemische Düngung, usw.) überlastet und der Körper seine Aufgaben langfristig nur eingeschränkt ausführen kann.
Im Lehrgang lernen Sie festzustellen, ob und was in einem System (Mensch, Tier Pflanze) fehlt oder zu viel ist und diesen Mangel auszugleichen oder das Zuviel auszuscheiden.
Der Lehrgang besteht aus 2 Wochenenden jeweils 09:00 bis 18:00 Uhr zu je €330,-, die Gesamtkosten betragen somit € 660,-.
Es kann nur der gesamte Lehrgang gebucht werden.
Der Beitrag ist jeweils zu den einzelnen Terminen zu bezahlen.
Alle erforderlichen Skripten sind im Lehrgangspreis enthalten.
Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.
Absolventen können den Lehrgang oder auch nur ein Wochenende gerne wiederholen. Der Wiederholerpreis für ein Wochenende beträgt € 90,-, für den ganzen Lehrgang € 180,-. Im Wiederholerpreis sind keine Unterrichtsmaterialien enthalten.
Dozentin: Jana Thann
Veranstaltungsort: Institut für Energiearbeit, Kaisergartengasse 1A, 1030 Wien

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: