Wohin in Wien

Powered by:

A Night of Songs – GARCÍA-HERREROS, SCHMIDT, MAYER & SINGERS

A Night of Songs – GARCÍA-HERREROS, SCHMIDT, MAYER & SINGERS

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Fr 12. Okt, 19:30

Wo:

Roter Salon der OESTIG, Wipplingerstraße 20, 1010 Wien, 01. Innere Stadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Abendkassa: €20,00

Homepage:

www.oestig.at

Wow! Bei dieser Besetzung braucht sich der Rote Salon der OESTIG LSG wahrlich nicht zu verstecken! Da wäre einmal der in Wien lebende Bassgitarrist kolumbianischer Wurzeln JUAN GARCÍA-HERREROS (THE SNOW OWL), ein Weltstar seines Instruments (laut einschlägiger Bass-Fachmagazine „einer der Top 10 E-Bassisten der Welt“, gelistet unter den „82 einflussreichsten E-Bassisten in der Geschichte des Instrumentes“), der einzigartige Wiener Mundharmonika-Perfektionist BERTL MAYER, sowie der von Top-Bands umworbene Keyboarder und Pianist WOLFGANG SCHMIDT.

GARCÍA-HERREROS bildet sozusagen das Bindeglied des Instrumentaltrios: mit BERTL MAYER bestritt er heuer etwa ein vierköpfiges Tour-Konzert im Bereich Jazz, Latinjazz bis hin zu Folk- und Weltmusik, nachdem er mit ihm seine – mit Gold in den Bereichen „World Jazz“, „bestes Album“ und „beste Neuerscheinung 2016“ bei den Global-Music-Awards 2016 – ausgezeichnete CD „The Blue Road“ (eine Collage von indigenen musikalischen Traditionen von Bulgarien, Kolumbien bis zu den Wiener Philharmonikern und dem RSO mit einigen der größten Stimmen unserer Zeit) aufgenommen hatte. Mit WOLFGANG SCHMIDT spielte THE SNOW OWL unter anderem als Special Guest in dessen Soul-Funk-Band mit afrikanischer Seele Aminata & the Astronauts mit der international aktiven Sängerin Aminata Seydi.

Im Roten Salon treffen nun GARCÍA-HERREROS, MAYER und SCHMIDT in „Eine Nacht der Lieder“ auf namhafte Gesangsgrößen wie die eben erwähnte AMINATA SEYDI, auf Singer-Songwriterin und Jazzsängerin PATRIZIA FERRARA – sie arbeitet sonst mit WOLFGANG SCHMIDT am Klavier und Ostinato-Schlagzeug-Legende Thomas Böröcz (CD) zusammen – und weiters auf die Meisterin des Pop und (brasilianischen) Jazz: JACQULINE PATRICIO DA LUZ.

Eintritt:
Vorverkauf: 18 €
Abendkassa: 20 €, Studenten 15 €

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: