Wohin in Wien

Powered by:

Flamenco-Tanzkurse mit Maria Luisa aus Sevilla

Wann:

  • Sa 13. Jan ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 20. Jan ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 27. Jan ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 3. Feb ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 10. Feb ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 17. Feb ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 24. Feb ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 3. Mär ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 10. Mär ’18, 12:00 – 13:30
  • Sa 14. Apr, 12:00 – 13:30
  • Sa 21. Apr, 12:00 – 13:30
  • Sa 28. Apr, 12:00 – 13:30
  • Sa 5. Mai, 12:00 – 13:30
  • Sa 12. Mai, 12:00 – 13:30
  • Sa 19. Mai, 12:00 – 13:30
  • Sa 26. Mai, 12:00 – 13:30
  • Sa 2. Jun, 12:00 – 13:30
  • Sa 9. Jun, 12:00 – 13:30
  • Sa 16. Jun, 12:00 – 13:30
  • Sa 23. Jun, 12:00 – 13:30
  • Sa 30. Jun, 12:00 – 13:30
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

Instituto Cervantes Wien, Schwarzenbergplatz 2, 01. Innere Stadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Flamenco steht für Emotion, Leidenschaft, Lebensfreude und spanisches Temperament.

Die Spanierin Maria Luisa hat in Sevilla, einer der Wiegen des Flamenco, eine 14 Jahre dauernde professionelle Tanzausbildung absolviert und mit vielen Großen des Flamenco getanzt.

In ihren Tanzkursen vermittelt sie Anfängern wie Fortgeschrittenen sowohl die Technik als auch das Gefühl für den Flamenco von den Wurzeln an.

Dabei steht immer die Freude an Tanz und Musik im Vordergrund und die notwendigen Grundkenntnisse werden spielerisch und instinktiv quasi "nebenbei" erworben.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Wien Aktuell – VIENNA.AT 

Wien Aktuell – VIENNA.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: