Wohin in Wien

Powered by:

Macbeth

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Di 27. Feb ’18, 18:00
  • Fr 2. Mär ’18, 18:00
  • Mo 5. Mär ’18, 19:00

Wo:

Wiener Staatsoper , Opernring 2, 01. Innere Stadt

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Lieber als alle anderen Opern sei ihm dieser Macbeth, stellte Verdi 1847, kurz nach der Uraufführung in Florenz, fest. Und: „Ich glaube, dass diese Oper unserer Musik eine neue Richtungen geben kann“. Eine neue Richtung? MitMacbeth, Verdis erster Vertonung eines Shakespeare-Dramas, betrat der Komponist tatsächlich musikalisches Neuland und wagte ein Stil-Experiment, das dem Werk bis heute eine Ausnahmestellung einräumt. Keinen traditionellen Schöngesang wünscht sich Verdi etwa bei der Lady Macbeth, sondern intensiven Ausdruck, der ihr hemmungsloses Streben nach Macht, ihren Wahnsinn plastisch abbilden soll.
Simone Young | DirigentChristian Räth | RegieGary McCann | AusstattungMark McCullough | LichtNina Dunn | VideoLudovic Tézier | MacbethFerruccio Furlanetto | BanquoTatiana Serjan | Lady MacbethJorge de Leon | Macduff Wir weisen darauf hin, dass sich das Programm und Besetzung ändern kann und oeticket keine Haftung dafür übernimmt! Besetzungsänderungen nach Einstellung der Daten sind jederzeit möglich und berechtigen nicht zur Rückgabe der Karten.

Wien Aktuell – VIENNA.AT 

Wien Aktuell – VIENNA.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: