Wohin in Wien

Powered by:

Rusalka - Oper von Antonin Dvorak

Wann:

  • So 25. Mär, 18:00
  • Di 27. Mär, 19:00
  • Di 3. Apr, 19:00
  • Do 5. Apr, 19:00
  • Di 10. Apr, 19:00
  • So 15. Apr, 18:30
  • Mo 23. Apr, 19:00

Wo:

Volksoper Wien, Währinger Straße 78, 09. Alsergrund Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

"Rusalky" bezeichnen im Russischen weibliche Wassergeister, wunderschön und mit magischen Fähigkeiten ausgestattet. Sie sind entweder Femme fatale mit Fischschwanz, die schwache Männer ins Verderben locken, oder ätherische Kindfrauen, die aus Liebe zu einem Mann selbst zu Menschen werden. Letzteres trifft auf die Oper "Rusalka" zu, die eine Parabel über Traum und Realität, Natur und Künstlichkeit, Liebe und Leidenschaft ist: Für einen Prinzen verlässt Rusalka ihr ureigenes Lebenselement. Seine Liebe und Treue muss sie erhalten, sonst droht ewige Verdammnis.

Renaud Doucet und André Barbe inszenierten Rusalka als märchenhaftes Gleichnis über die Ausbeutung der Natur durch den Menschen, der sich selbst fremd geworden ist.

Dirigent: Alfred Eschwé

Regie: Renaud Doucet

Ausstattung: André Barbe

Mit: Vincent Schirrmacher, Caroline Melzer (u.a.)

Wien Aktuell – VIENNA.AT 

Wien Aktuell – VIENNA.AT

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: