Wohin in Wien

Powered by:

Wiener Wiesn-Fest 2018: Neues und Zünftiges am Programm

Wiener Wiesn-Fest 2018: Neues und Zünftiges am Programm

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Do 27. Sep, 11:30 – 01:00
  • So 14. Okt, 11:30 – 01:00

Wo:

Kaiserwiese, Oswald-Thomas-Platz 1, 02. Leopoldstadt

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Beim 8. Wiener Wiesn-Fest von 27. September bis 14. Oktober 2018 gemeinsam Tradition mit allen Sinnen spüren – und einfach ausgelassen feiern. Österreichs größtes Brauchtums-Fest auf der Kaiserwiese mitten im grünen Prater, direkt vor dem Riesenrad, bietet alles, was eine stimmungsvolle Wiesn ausmacht. Regionales Handwerk, kulinarische Spezialitäten und urige Live-Acts lassen die heimische Volkskultur hochleben. Neue Highlights gibt es mit „Kabarett Wiesn“ und „Rock die Wiesn“.

„Come as you are“ oder rein ins Dirndl und rauf mit der Lederhosn lautet das Motto. Das zwei Hektar große Areal bietet genug Abwechslung für über 350.000 Besucher und mehrere Tage Auszeit auf der Wiesn: Herzstück sind die drei Festzelte, mit dem Gösser-, Wiesbauer- und Wojnar’s Kaiser-Zelt. Hier gibt es täglich ab 11:30 Uhr ein vielseitiges Programm zu entdecken. Zusätzlich laden die fünf authentischen Almen nachmittags zu einer Pause im Schanigarten und zu späterer Stunde zu ausgelassenen Après-Ski-Events ein. Im Wiener Wiesn-Dorf, der Flaniermeile des Festes, stellen österreichische Produzenten ihre Produkte vor und verlocken zum Gustieren. In den Festzelten gibt es ab 18:30 Uhr zudem Live-Konzerte. Für diese Auftritte von Top-Bands der österreichischen Musikszene sind Party-Tickets erhältlich.

Neuheiten bei der Wiener Wiesn 2018
Das diesjährige Wiesn-Fest hat drei Premieren zu bieten:
• Die Lachmuskeln werden heuer im Gösser-Zelt gehörig beansprucht. Erstmals gibt es für richtige Spaßvögel die „Kabarett Wiesn“. Am 8. Oktober sorgt der namhafte Gery Seidl mit seinem neuen Kabarett-Solo für jede Menge Schmähs. Beim „Best of“ der Kernölamazonen wird man sich am 9. Oktober den Bauch vor Lachen halten müssen.
• Doch auch Rockfans kommen auf ihre Kosten. Bei der ersten Ausgabe von „Rock die Wiesn“ bebt am 2. Oktober das Wojnar’s Kaiser-Zelt mit starken Gitarrensounds. Guns n' Roses Revolution und die AC/DC Revival Band heizen den Gästen ordentlich ein.
• Neu auf dem Programm steht auch der „Super Mittwoch“. Am 3. und 10. Oktober sind bei den Wiesn-Fest-Partys mit Schlagerstars wie Mickie Krause oder Münchener Freiheit in den Festzelten von Gösser und Wiesbauer zu super Preisen Tickets erhältlich.

Bundesländertage
An den neun Bundesländertagen lernt man regionale Traditionen, lokale Köstlichkeiten, Musik und Bräuche der jeweiligen Bundesländer kennen. Somit ist ganz Österreich mit den schönsten Regionen zu Gast in Wien.
Senioren-Tage
Donnerstag, 4. Oktober und Mittwoch, 10. Oktober ab 11:30 Uhr.
Rosa Wiener Wiesn
Am Freitag, den 5. Oktober steht im Wojnar’s Kaiser-Zelt alles im Zeichen der LGBT-Szene.

Details zum Wiener Wiesn-Fest 2018
Wann: 27. September bis 14. Oktober 2018
Uhrzeit: Montag bis Samstag, 11:30 bis 01:00 Uhr | Sonntag, 11:30 bis 20:00 Uhr
Wo: Kaiserwiese im grünen Wiener Prater, 1020 Wien
Kosten: Tagesprogramm bei freiem Eintritt. Für die Abendprogramme von Mittwoch bis Samstag bzw. für Themenveranstaltungen in den Festzelten sind Party-Tickets erhältlich.
Programm: www.wienerwiesnfest.at
Buchung / Ticketreservierung: Über das Online-Formular unter www.wienerwiesnfest.at oder direkt im „Wiener Wiesn-Fest“ Büro (Schwindgasse 7/7, 1040 Wien, +43 1 / 503 08 77 - 12 ).

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: