Wohin in Wien

Powered by:

Buchpräsentation: Freya Martin „Traditionsbetriebe“

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mi 27. Feb, 18:30

Wo:

Jüdisches Museum Wien, Dorotheergasse 11, 01. Innere Stadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Homepage:

www.jmw.at

Freya Martin setzt dem traditionsreichen Wiener Handwerk, Handel und Gewerbe mit 160 farbenfrohen und meist unveröffentlichten Bildern ein liebevolles Denkmal. Die profunde Kennerin der Stadtgeschichte führt auf dieser nostalgischen Zeitreise durch Wien in die Blütezeit der österreichisch-ungarischen Monarchie. Der Leser wirft einen Blick in elegante Geschäfte, trifft auf k. u. k. Hoflieferanten und beliebte Unternehmer.

Freya Martin, geboren 1975 in Klagenfurt, Studium der Germanistik und Theaterwissenschaft an der Universität Wien, Dr. phil., schrieb 2007 ihre Dissertation über Hermann Nitsch und sein Orgien Mysterien Theater im Kontext zur Griechischen Tragödie. Seit 2003 wohnhaft im Weinviertel, Mitarbeit im familieneigenen Weingut „Martinshof“, St. Ulrich. Freya Martin ist weiters als Kunstvermittlerin im MZM (Museums Zentrum Mistelbach) tätig und veranstaltet hier seit September 2007 Nitsch-Führungen.

Um Anmeldung wird gebeten: Tel.: +43 1 535 04 31-1510 oder E-Mail: events@jmw.at.

Einlass 18:15 Uhr
Eintritt frei

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: