Wohin in Wien

Powered by:

Blues mit den Lowdown Dogs

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Sa 23. Mär, 20:00 – 22:30

Wo:

Konzertcafe Schmid Hansl, Schulgasse 31, 18. Währing Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Frischer Blues & Boogie – lässig, erdig, immer groovy, stilecht und spontan!
When I first met the Blues…
Dies ist der Titel eines Songs auf der CD „First Blues“, und es gab tatsächlich eine Art Initialerlebnis: Alwin Schönberger, geboren 1968 in Wien, kam erstmals mit dem Blues in Berührung, als er John Lee Hooker in einer Szene des Films „Blues Brothers“ sah. Hooker saß auf der Straße und spielte seinen Klassiker „Boom Boom“. In der Folge hörte und studierte Schönberger fast ausschließlich den alten, traditionellen Blues – und lernte die Songs als reiner Autodidakt.

Zu seinen großen Vorbildern zählen heute Legenden wie Brownie MgGhee, Mississippi John Hurt und Lightning Hopkins. Mittlerweile verlagert sich das Interesse jedoch auch zu Fingerpicking-Virtuosen wie Merle Travis, Chet Atkins, Doc Watson und – um die jüngere Generation großartiger Fingerpicker hervorzuheben – Richard Smith.

All diese Einflüsse prägen auch Schönbergers Live-Auftritte, stets präsentiert in klassischer Fingerstyle-Technik, bei der Rhythmus und Melodie zugleich gespielt werden.

Alwin Schönberger - Voc, Git
"Doc" Junker - Harp
Fred Bäck - Dr
Jakob Schnell - Bass

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: