Wohin in Wien

Powered by:

Hiob

Wann:

  • Mo 25. Feb, 19:30
  • Do 28. Feb, 19:30
  • Sa 2. Mär, 19:30
  • Do 7. Mär, 19:30
  • Di 19. Mär, 19:30
  • Di 26. Mär, 20:00
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

Burgtheater, Doktor Karl Lueger Ring 2, 01. Innere Stadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

Nach dem Roman von Joseph RothHiob, von Joseph Roth 1930 im Pariser Exil verfaßt, ist der „Roman eines einfachen Mannes”: des orthodoxen Tora-Lehrers Mendel Singer, dessen Leidensweg er begleitet. Hiob ist Schtetl- und Großstadterzählung in einem, Auswanderergeschichte und Familiendrama, Märchen und Mythos. Die Themen des Romans sind allesamt typischste Joseph-Roth-Themen: Hiob erzählt von Heimatverlust und Flucht, von uferloser Einsamkeit und der vergeblichen Suche nach Aufklärung über die letzten Dinge.Roths größter Publikumserfolg ist ein Märchen der Moderne und spiegelt die unbedingte und zum Scheitern verurteilte Sehnsucht Joseph Roths zu glauben, sei es an Gott oder die Donaumonarchie oder überhaupt irgendeine Art von Sinn, von Erlösung. Und am Ende, in der Neuen Welt, als niemand mehr damit rechnet, geschieht dann tatsächlich ein Wunder.Regie: Christian StücklBühne und Kostüme: Stefan HageneierMusik: Tom WörndlDramaturgie: Florian HirschMit: Peter Simonischek, Regina Fritsch, Christoph Radakovits, Oleg Tikhomirov, Tino Hillebrand, Stefanie Dvorak, Hans Dieter Knebel

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: