Wohin in Wien

Powered by:

Katzengold & Silberfisch - Über Gesteins- und Mineralnamen

Wann:

  • Di 19. Feb, 15:00

Wo:

Geologische Bundesanstalt (Vortragssaal), Neulinggasse 38, 03. Landstraße

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Vortrag im Rahmen des Vortragsprogramms der Geologischen Bundesanstalt (GBA) - Eintritt frei:

Vortragender:
Dr. Robert Krickl (GBA)

Inhalt:
Wieso heißen Minerale und Gesteine eigentlich so wie sie heißen? Woher kommen die Namen und wie haben sie sich im Laufe der Zeit, von der Antike bis in die Gegenwart, entwickelt? Diesen Fragen geht der vorliegende Vortrag nach, der die in den Geowissenschaften oftmals vernachlässigte Etymologie behandelt. Er greift dabei exemplarisch ein spezielles Thema auf, das im ersten Moment seltsam und selten klingt, bei genauer Betrachtung jedoch verblüffend häufig ist: Benennungen von Gesteinen und Mineralen nach Tieren, bzw. Benennungen von Tieren nach Mineralen und Gesteinen, die einer langen historischen Tradition folgen. In einem kurzweiligen und sehr interdisziplinären Streifzug werden interessante Überschneidungen zwischen unbelebter und belebter Natur, zwischen Geistes- und Naturwissenschaften, Biologie und Geologie u.v.m. beleuchtet.

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: