Wohin in Wien

Powered by:

Thomas Azier

Wann:

  • Di 7. Mai, 20:00

Wo:

Arena Wien, Baumgasse 80, 03. Landstraße Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

Der niederländische Independent- und Elektropop-Künstler Thomas Azier veröffentlichte Ende November 2018 sein 3. Album „Stray“ und geht damit 2019 auf Tour. Mit seinem neuen Werk auf eigenem Label Hylas Records geht er neue und experimentierfreudigere Wege, ohne den Poppfad zu verlassen. Azier ist sehr viel gereist und hatte immer sein „Mini-Studio“ im Gepäck. Entstanden sind 14 Songs, sehnsuchtsvoll und leidenschaftlich.Während sein Debutalbum „Hylas“ (2014) in Berlin entstand und Paris eine Schlüsselrolle bei der Entstehung seines zweiten Albums „Rouge“ (2017) spielte, komponierte und produzierte Azier die Songs seines dritten Albums „Stray“ (2018) auf seinen Reisen zwischen Kyoto, Abidjan, Paris, New York, Berlin und seinem Heimatland den Niederlanden. Die Spannung des ständigen Reisens hatte eine inspirierende Wirkung auf Aziers Kreativität und veränderte seine Schreib- und Produktionsprozesse. Dies führte dazu, dass er das gesamte Album statt klassisch im Studio, in verschiedenen Hotels und Wohnungen auf seinem Laptop mit einem einfachen USB-Mikrofon aufnahm. Auf dem neuen Album „Stray“ verfolgt er somit unbeirrt seinen eigenen musikalischen Weg und schafft es dabei, seinen unvergleichlichen Sound stetig weiterzuentwickeln.Thomas Azier hat sich bereits als feste Größe in Sachen Indie-Pop etabliert. Der mittlerweile in Berlin und Paris lebende und arbeitende Sänger, Songwriter und Produzent wurde durch großartige Songs und Hymnen wie „Talk To Me“, „Red Eyes“,„Gold“ und seinen preisgekrönten Vorgänger Alben „Hylas“ & „Rouge“ (Preis der Deutschen Schallplattenkritik „Bestes Album des Jahres“) bekannt. Azier arbeitete als Songwriter und Produzent neben vielen anderen Künstlern auch mit Diplo und Stromae zusammen und wurde von letzterem auch dazu eingeladen, in 2013 und 2014 seine europäischen Shows als Vorprogramm zu unterstützen. Durch zahlreiche weitere Konzerte und Support-Gigs wie die Europa-Tournee mit Woodkid, ausverkaufte Konzerte in Paris, Amsterdam, New York und Berlin sowie unzählige Festival-Auftritte (u.a. Best Keep Secrets, Lowlands, Eurockéennes und Montreal Music Festival) bewies er vor allem Live sein großartiges Talent und hat sich insbesondere in Deutschland eine treue Fanbase aufgebaut.

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: