Wohin in Wien

Powered by:

Literati-Malerei in der chinesischen Kunst

Literati-Malerei in der chinesischen Kunst

Wann:

  • Mi 22. Apr, 18:00 – 19:30

Wo:

oegcf, Josefstädter Str. 20, 08. Josefstadt

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Homepage:

china-und-co.com

Vortrag über die chinesische Malerei, die über 1000 Jahre von Malern geprägt wurde, die im Brotberuf meist Beamte waren, durch ihren Beruf aber aussergewöhnlich gut in der Pinselführung geschult und so die Malerei nachhaltig geprägt haben.

Wann: 22.04.2020, 18:00
Wo: oegcf: Josefstädter Str. 20, 1080 Wien (durch den Hof, links, Tür 24)
Dauer: ca. 1 ½ Stunden
Powerpointpräsentation

Friedrich Zettl lebte zwischen 1978 und 1985 für 5 Jahre in China, studierte und forschte an der Zentralen Akademie der Bildenden Kunst in Beijing und schrieb seine Dissertation über chinesische Malerei. Er hält seit rund 40 Jahren in unregelmässigen Abständen Vorträge über chinesische Malerei und versucht den Interessierten das Wesen chinesischer Kunst auf anschauliche und verständliche Weise näherzubringen.

Im Allgemeinen gibt es genügend Plätze. Sollten Sie sichergehen wollen, dass Sie einen Platz finden, ersuchen wir Sie, Ihr Kommen anzumelden unter: 01 4069793

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Eintritt frei. Keine Vorkenntnisse nötig.

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: