Wohin in Wien

Powered by:

OANA IONEL - The Secret Stories of Danube River

OANA IONEL - The Secret Stories of Danube River

Wann:

  • Mi 16. Sep, 17:00 – 20:00
  • Do 17. Sep, 17:00 – 20:00
  • Fr 18. Sep, 17:00 – 20:00
  • Sa 19. Sep, 14:00 – 17:00
  • Mi 23. Sep, 17:00 – 20:00
  • Do 24. Sep, 17:00 – 20:00
  • Fr 25. Sep, 17:00 – 20:00
  • Sa 26. Sep, 14:00 – 17:00
  • Mi 30. Sep, 17:00 – 20:00
  • Do 1. Okt, 17:00 – 20:00
  • Fr 2. Okt, 17:00 – 20:00
  • Sa 3. Okt, 14:00 – 17:00
  • Mi 7. Okt, 17:00 – 20:00
  • Do 8. Okt, 17:00 – 20:00
  • Fr 9. Okt, 17:00 – 20:00
  • Sa 10. Okt, 14:00 – 17:00
  • Mi 14. Okt, 17:00 – 20:00
  • Do 15. Okt, 17:00 – 20:00
  • Fr 16. Okt, 17:00 – 20:00
  • Sa 17. Okt, 14:00 – 17:00
  • Mi 21. Okt, 17:00 – 20:00
  • Do 22. Okt, 17:00 – 20:00
  • Fr 23. Okt, 17:00 – 20:00
  • Sa 24. Okt, 14:00 – 17:00
  • Mi 28. Okt, 17:00 – 20:00
  • Do 29. Okt, 17:00 – 20:00
  • Fr 30. Okt, 17:00 – 20:00
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

ART 9TEEN Private Art Club, Billrothstraße 29, 19. Döbling

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

Homepage:

www.art9teen.eu

Vom 09. September bis 30. Oktober präsentieren wir Gemälde, Zeichnungen und Videos der Bukarester Künstlerin Oana Ionel. Die Ausstellung bietet eine intensive Erfahrung in riesigen lyrisch-abstrakten Räumen als Symbole des sie umgebenden pulsierenden Lebens und rekonfiguriert eine potenziell mnemonische Karte der Donau und ihrer geheimnisvollen Geschichten.
„In einer Realität, in der die Tendenz, Mauern zu bauen, nachhaltiger zu sein scheint als der Wille, Brücken zu bauen, stellt sich die Frage, wie optimal eine kulturelle Vielfalt in einem gemeinsamen Raum koexistieren kann. Eine elementare Antwort kann auf die Begriffe Wertschätzung, Empathie und Belastbarkeit bezogen werden. Entlang des Flusses werden die Grenzen durchlässig, abstrakt und metaphorisch.“
Die Donau wird als eine Kulturregion beschrieben, die Vielfalt ermöglicht und Respekt fordert.
Oana Ionel ist bekannt für ihre gesellschaftlichen Narrative auf metapolitischer Ebene, sowie für ihre klaren Kompositionen und starken Farben.
Oana Ionel (geb. 1984) lebt und arbeitet in Bukarest, Rumänien. Sie absolvierte die „Staatliche Universität der Schönen Künste” (Bukarest) und hat 2018 in Bildender Kunst promoviert; Sie ist auch Absolventin der „Fakultät für Psychologie” (Universität Bukarest). Zwischen 2009 und 2010 studierte Oana Ionel an der „Ecole Supérieure d'art” (Grenoble, Frankreich)

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: