Wohin in Wien

Powered by:

Der Impro-Parcours mit CALL OUR SHIFTS und WERKEN

Der Impro-Parcours mit CALL OUR SHIFTS und WERKEN

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Do 25. Nov, 19:30

Wo:

Roter Salon der OESTIG, Wipplingerstraße 20, 1010 Wien, 01. Innere Stadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Freie Spende ab: €5,00

Homepage:

www.rotersalon.at

Klavier-Improvisator und Poesie-Lesender BACO hat für seine Die-rote-Brille -Kuratierung zwei bekannte Trios ausgesucht, die eine ausgesprochene „Musik-Laborsituation“ hervorzurufen pflegen: das Wiener Ensemble CALL OUR SHIFTS, das sich aus den beiden Berimbau (= afro-brasilianischer Musikbogen)- und Percussion-Spielern GLORIA DAMIJAN und MICHAEL FRANZ WOELS, sowie dem Fretless- bzw. 12-Saiten-Bassisten HERBERT LACINA zusammensetzt. Es ist bekannt für improvisierte, interdisziplinäre Sound-Experimente, worin es Kammermusik und Geräusche auf hypnotische und raffinierte Weise verschmilzt.
Als bunten Tupfer featuren sie Oberösterreicher GÜNTHER GESSERT, der nicht nur als Theremin-Star Österreichs gilt, sondern auch Erfahrung im Spielen von Bass, Gitarre, Analog-Synthesizer, Sampler, Elektronik und als DJ hat.
Die Sound, Geräusche und Sprache vereinende deutsche Formation WERKEN sprengt die Grenze der Hörgewohnheiten: das sind der Düsseldorfer Klarinettist und Soundkünstler SEBASTIAN LANGER (er verfügt über ein Klassikstudium), der Jazz-Pianist mit Synthesizer-Faible aus Oberbayern, MAX ARSAVA (Jazz-, Klassik- Neue Musik- und Kompositionsstudium), sowie die Allgäuer Sängerin mit Wohnsitz in Köln SARAH BUCHNER (Jazz-Gesang, Komponistin zwischen Jazz und Neuer Improvisationsmusik).

Weiterführende Info und Online-Reservierung auf www.rotersalon.at

Freie Spende

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: