Wohin in Wien

Powered by:

Sternenfrauen Uraufführung

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mo 4. Okt, 19:30 – 22:00
  • Di 5. Okt, 19:30 – 22:00
  • Mi 6. Okt, 19:30 – 22:00
  • Do 7. Okt, 19:30 – 22:00
  • Fr 8. Okt, 19:30 – 22:00
  • Sa 9. Okt, 19:30 – 22:00
  • Di 12. Okt, 19:30 – 22:00
  • Mi 13. Okt, 19:30 – 22:00
  • Do 14. Okt, 19:30 – 22:00
  • Fr 15. Okt, 19:30 – 22:00
  • Sa 16. Okt, 19:30 – 22:00
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

Bar&Co Theater Drachengasse, Fleischmarkt 22, 01. Innere Stadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Ab 16

Eine Koproduktion von Portraittheater und Theater Drachengasse
Wiederaufnahme wegen des großen Erfolges
Astronominnen, Raumfahrerinnen und Astrophysikerinnen bis hin zu Weltraumarchitektinnen widmeten sich dem Enträtseln des Weltalls. Frauen haben Kometen entdeckt, Sternenkataloge erstellt, sind ins All geflogen und haben Erkenntnisse über die Beschaffenheit von Himmelskörpern und ihre Auswirkungen auf die Erde untersucht. Die Erforschung des Alls eröffnet heute viele Berufsfelder und spielt u. a. für den Klimaschutz eine große Rolle.

Portraittheater beleuchtet im Stück Sternenfrauen die Begeisterung und bedeutende Errungenschaften von Frauen für die astronomische Forschung und die Erkundung des Weltalls. Die Pionierinnen Caroline Herschel, Williamina Fleming, Valentina Tereskhova und Sally Ride kommen auf der Bühne zu Wort. In Videos erzählen Expertinnen von ihrer Arbeit und den Herausforderungen heute. Portraittheater zeigt die Geschichte von Frauen und ihre vielfältigen Wege zu den Sternen.

Die Theaterproduktion wurde von einem Team von Enthusiasten umgesetzt, darunter zwei „Starwomen“: Anita Zieher und Sandra Schüddekopf. Es erzählt die Geschichten von vier Frauen, die ihr Leben den kosmischen Aktivitäten gewidmet haben. Anita Zieher spielt virtuos die verschiedenen Charaktere und Lebenswege dieser unterschiedlichen Frauen und lässt das Publikum gleichzeitig mit deren inneren Entwicklungen mitfiebern. Eine charmante Theateraufführung mit inspirierenden Ideen. European News Agency

Texte: Sandra Schüddekopf, Anita Zieher, mit Originalzitaten von Wissenschaftlerinnen
Regie: Sandra Schüddekopf
Bühnenbild: Martin Hickmann
Kostüme: Marlene Auer
Videos: Karl Börner
Musik: Rupert Derschmidt
Wissenschaftlerinnen: Waltraut Hoheneder, Barbara Imhof, Suzanna Randall, Theresa Rank-Lüftinger, Astrid Veronig
Foto: Martin Hickmann
Es spielt: Anita Zieher

Das Projekt wird gefördert von: BMK, BMBFW, TU Graz, TU Wien, AK Wien, AK OÖ

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: