Wohin in Wien

Powered by:

FEDERN LASSEN nach der Novelle von Regina Dürig

FEDERN LASSEN nach der Novelle von Regina Dürig

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mi 4. Mai, 20:00 – 22:00
  • Fr 6. Mai, 20:00 – 22:00
  • Sa 7. Mai, 20:00 – 22:00
  • Mi 11. Mai, 20:00 – 22:00
  • Do 12. Mai, 20:00 – 22:00
  • Fr 13. Mai, 20:00 – 22:00
  • Sa 14. Mai, 20:00 – 22:00
  • Mi 18. Mai, 20:00 – 22:00
  • Do 19. Mai, 20:00 – 22:00
  • Fr 20. Mai, 20:00 – 22:00
  • Sa 21. Mai, 20:00 – 22:00
  • Alle Sitzungen sehen

Wo:

Kosmos Theater, Siebensterngasse 42, 07. Neubau

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Normalpreis: €20,00

"Du lässt los und weißt ab jetzt dass die Stille nur außen dran ist an dir dass innen etwas toben kann laut und deutlich und stark"

Im Schraubstock von Selbst- und Fremdbestimmung. Wo hört die Handlungsfähigkeit auf und wo fängt das Ausgeliefertsein an?
Lieber keine Spielverderberin sein, um nicht als „Feminist Killjoy“ – nach Sara Ahmed – abgestempelt zu werden, dabei aber stets darauf achten, sich nicht selbst zu verraten: In diesem Spannungsfeld versucht ein namenloses Du, sich von der Kindheit bis weit ins Erwachsenenalter unbeschadet durchs Leben zu navigieren, doch nicht ohne dabei Federn zu lassen …

In poetischer und rhythmisierter Sprache eröffnet Dürig in einzelnen scheinbar alltäglichen Episoden ein Spektrum an Bagatellen, Grenzerfahrungen und Übergriffen und lässt uns in einen Schlund voll unausgesprochener Gedanken blicken. Ohne Anklage und Opfernarrativ, dafür mit feinfühliger und subtiler Beobachtung zeigt FEDERN LASSEN, wie tief patriarchale Diskriminierung und Hierarchie in familiären und gesellschaftlichen Strukturen verhaftet sind.

In einer Bühnenfassung von Anna Laner und Blanka Rádóczy Aufführungsrechte bei Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin im Auftrag für Literaturverlag Droschl.

Regie & Bühne: Blanka Rádóczy | Bühne & Kostüm: Andrea Simeon | Sound & Video: Moritz Wallmüller | Assistenz: Elena Höbarth | Dramaturgie: Anna Laner

Mit: Thomas Kolle, Tamara Semzov & Birgit Stöger

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: