Wohin in Wien

Powered by:

Halbmond über Ungarn 1526 bis 1699

Halbmond über Ungarn 1526 bis 1699

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Mi 25. Jan, 19:00

Wo:

Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal, 03. Landstraße Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Eintritt frei

Homepage:

www.hgm.at

Vortrag im Heeresgeschichtlichen Museum

Nach der Niederlage der Ungarn gegen die Osmanen in der Schlacht bei Mohács 1526 verlor Ungarn seine Eigenstaatlichkeit. Eine Dreiteilung folgte: Den Westen und Oberungarn erhielten die Habsburger, den Mittelteil besetzten die Osmanen und im Osten existierten das von Konstantinopel de facto abhängige Ostungarn und Siebenbürgen. Erst nach dem Sieg von Wien 1683 gelang die schrittweise Rückeroberung durch die Habsburger. Am Mittwoch, dem 25. Jänner 2023, um 19 Uhr erläutert Generalmajor i.R. Hon.-Prof. Dr. Harald Pöcher die damaligen Verhältnisse. Der Eintritt ist frei.

Anmeldung erforderlich: Tel. 0664 8876 3825

Bild/© Heeresgeschichtliches Museum, Wien

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: