Wohin in Wien

Powered by:

ANDREAS PLANK QUARTETT – Eigene Jazz-Kompositionen

ANDREAS PLANK QUARTETT – Eigene Jazz-Kompositionen

Diese Veranstaltung ist schon vorbei

Wann:

  • Fr 9. Nov, 19:30

Wo:

Roter Salon der OESTIG, Wipplingerstraße 20, 1010 Wien, 01. Innere Stadt Landkarte anzeigen

Altersbeschränkung:

Alle Altersklassen

Ticket Information:

  • Erwachsene: €15,00

Homepage:

www.rotersalon.at

ANDREAS PLANK sagt über sich selbst: „Ich bin mittlerweile mit vielen Musikstilen in Berührung gekommen, von Barock und Klassik über Blues, Gospel, Wienerlied, Reggae, Musical, Swing, Soul, Salsa, ... nur HipHop fehlt sozusagen noch.“ Und mit dem Ausklammern dieser neuesten Entwicklung wird klar, was sein ANDREAS PLANK QUARTETT (APQ) ist: ein Quartett, das mit „eigenen Kompositionen“ nichts dem Zufall überlässt und dem mit verschiedenen Stilen arbeitenden, klassischen Jazz mit festgelegten Gesetzen zuzuordnen ist. Kein Wunder bei diesen vier Musikern, die alle über eine einschlägige Jazz-Konservatorium-Ausbildung verfügen und seit 2008 als APQ-Formation – ANDREAS PLANK (Piano), GERT KOLAJA (Saxophon), KLAUS ZALUD (Schlagzeug), KARL SAYER (Bass) – bestehen. Man kommt nicht umhin, den Vieren in Reaktion und Timing des Spiels absolut professionelle Perfektion zuzugestehen.

Die 2012 veröffentlichte CD „Now!“ – von Ö1 Jazznacht mit einem „energievoll geradeaus marschierenden Quartett“ beschrieben – enthält Titel, die musikformale („Bossa in ¾“, „When will the Blues leave to“, Reminiszenz an Modern Jazzer Thelonious Monk: "For You – Monked?" ), stimmungsbildhafte („Rain in Vienna“), philosophische („Es ist wie´s ist“, „Unspoken“ ), sowie psychische Zustände ( „Burnout“ ) beschreiben. Das eröffnet einen recht griffigen Zugang, überrascht allerdings mit raffinierter Umsetzung. – Diese, den APQ-Fans bekannten Lieder wird die Jazzband an diesem Abend im Roten Salon der OESTIG LSG neben neuen Stücken und Arrangements spielen.

weiterführende Info auf www.rotersalon.at

Eintritt: 15 € / Freie Spende (Schüler, Kinder, Beeinträchtigte, Betreuer)

Reservierungen unter: rotersalon@oestig.at

Benutzer, die diesen Eintrag gesehen haben, interessieren sich auch für:

Ähnliche Veranstaltungen

Ihre Veranstaltung eintragen

Um Ihre Veranstaltung auf Wohin in Wien zu veröffentlichen, tragen Sie sie auf www.wohintipp.at ein.

Hier klicken, um Event einzutragen!
Powered by: